JiveX Integrated Imaging - Ein Krankenhaus, ein Viewer, ein PACS - Bild- und Befunddaten in einem einzigen System

Damit auch Abteilungen außerhalb der Radiologie von dem professionellen Bild- und Befundmanagement eines PACS profitieren können, hat VISUS mit JiveX Integrated Imaging eine Lösung entwickelt, welche die krankenhausweite Einbindung nicht-radiologischer Daten in das PACS erlaubt. Auch Daten, deren Ursprungsformat nicht DICOM ist, können über eine Formatkonvertierung ihn zu DICOM problemlos verwaltet werden.


Vorteile von JiveX Integrated Imaging auf einen Blick:

  • Herstellerneutrale und konsolidierte Archivierung der gesamten Bildgebung
  • Volle Verfügbarkeit bzw. komplette Digitalisierung aller Bild-, Video-, PDF- und Biosignaldaten auf IHE-Basis
  • Alle Bilder, Videos und Signale im klinikweiten Zugriff über einen ­einheitlichen, MPG-konformen Viewer verfügbar
  • KIS-Integration an allen Arbeitsplätzen mit nur einer Schnittstelle zum KIS
  • Bewährte Multi-Site-Lösungen für Verbundstrukturen

Landing Page Kontakt

Landing Page Kontakt [DE]

   Deutschland / Österreich
   Tel: +49 234 93693-400
   E-Mail: sales(at)visus.com


   Schweiz
   Tel: +41 (44) 936 1100
   E-Mail: sales(at)visus.com


JiveX Enterprise PACS

JiveX Enterprise PACS

Ein Blick, ein Klick, ein Befund - Radiologie einfach und effizient

JiveX Medical Archive

JiveX Medical Archive

Zusammenbringen, was zusammengehört

JiveX Mobile und JiveX Web

JiveX Mobile und JiveX Web

Datenzugriff zu jeder Zeit und an jedem Ort

JiveX ECG

JiveX ECG

EKG - Kurven digital und klinikweit verfügbar