Suche

Navigation X
close
Per E-Mail für Sie da
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Ihre Kontaktdaten:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.



Firmensitz Deutschland

VISUS Health IT GmbH
Gesundheitscampus-Süd 15-17
D-44801 Bochum

TEL +49 234 93693-0
FAX +49 234 93693-199

info(at)visus.com
www.visus.com

Anfahrt: Link zur Skizze


Firmensitz Schweiz

VISUS IT Solutions AG
Grossmünsterplatz 6 8001
Zürich, Schweiz

TEL +41 44 936 1104
FAX +41 44 936 1103

info(at)visus.com

Funktionstiefe und -vielfalt

Radiologische Daten bearbeiten und befunden

JiveX Enterprise PACS – Funktionstiefe und -vielfalt

Die Befundung radiologischer Daten zählt nach wie vor zu den Kernprozessen der Radiologie. JiveX bietet ein kontinuierlich erweitertes Set an Funktionalitäten, die diese Aufgabe noch schneller, sicherer und komfortabler machen.

Mit dem prämierten Oberflächendesign verbindet JiveX die technischen Anforderungen an medizinische Software mit den Ansprüchen an eine modern gestaltete Benutzeroberfläche.

Funktionstiefe und -vielfalt

Die JiveX Clients bieten innovative Funktionen wie integrierte Bildregistrierung, multiplanare Rekonstruktion und 3-D-Volumenrendering. Besonders hilfreich ist auch die Echtzeitsynchronisation der Mausposition zwischen verschiedenen Studien und Ansichten (sowohl 2-D als auch 3-D). Mithilfe der Gefäßanalyse lassen sich Blutgefäße nicht nur workflowgestützt und schnell befunden, die Analysen werden auch automatisch in einem strukturierten Befund zusammengefasst.

Das JiveX Enterprise PACS ist bekannt für seinen hohen Bedienkomfort, der den radiologischen Arbeitsablauf spürbar vereinfacht. Hierzu tragen ganz wesentlich die intelligenten und individualisierbaren Hanging Protokolle bei. Auch die Möglichkeit, Bilder verschiedener Modalitäten oder auch nichtradiologischer Quellen über einen Bildschirm zu betrachten, bringt im Alltag enorme Erleichterungen.

 

Der JiveX Demonstration Client als Spezialarbeitsplatz für die klinische Demonstration und die Bildpräsentation bietet zahlreiche Werkzeuge, die die Fallpräsentation und den (interdisziplinären) fachlichen Austausch fördern. So lassen sich Besprechungen schnell, effizient und routiniert vorbereiten und abhalten.

Auch für die Mammografie bietet JiveX spezielle Arbeitsplätze. JiveX Diagnostic Mammo und JiveX Tomosynthesis ermöglichen zum einen eine spezielle Befundungsmöglichkeit für die Mammografie mit ihren spezifischen Anforderungen (gerade auch im Screening) und zum anderen die Option zur Anzeige und Bearbeitung von Tomosynthese-Datensätzen an.

Mit dem Mammo Report Manager verfügt JiveX über eine perfekte Schnittstelle zu den deutschen Screeningsystemen MammaSoft und MaSc, die eine direkte und workflowoptimierte Eingabe Ihrer Befunde in JiveX ermöglicht.

PACS Ansprechpartner: Katharina Belohaubek & Paul Willer

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zum PACS?

Unsere PACS-Ansprechpartner helfen Ihnen gern weiter.

Katharina Belohaubek und Paul Willer
TEL +49 234 936 93-400
pacs(at)visus.com