Inmitten der beeindruckenden Kulisse der Zeche Zollverein in Essen wurde am 29. Juni 2017 im Rahmen des 4. VISUS Symposiums intensiv über die Digitalisierung im Gesundheitswesen diskutiert. Den Auftakt markierte Sascha Lobo, Buchautor, Strategieberater und Blogger, mit seiner Keynote zu den faktischen und künftigen Auswüchsen einer digitalisierten Gesundheitsbranche. Im Anschluss daran erhielten die zahlreichen Gäste von den Referenten der Impulsvorträge ganz praktische Einblicke in aktuelle Themen und Entwicklungen und das Rahmenprogramm wurde intensiv zum Netzwerken und informellen Austausch genutzt.
 
Wir bedanken uns bei allen Vortragenden und Besuchern, die das Symposium durch ihre Beiträge und Teilnahme zu einem großen Erfolg geführt haben.

  • VISUS SYMPOSIUM 2017 – Applaus
  • VISUS SYMPOSIUM 2017 – Danke Referenten & Co
  • VISUS SYMPOSIUM 2017 – Danke VISUS
  • VISUS SYMPOSIUM 2017 – Applaus
  • VISUS SYMPOSIUM 2017 – Danke Referenten & Co
  • VISUS SYMPOSIUM 2017 – Danke VISUS