• INNOlab Veranstaltung 2018

Als Experimentierraum für Gesundheit und Gesellschaft bezeichnen die Macher ihre Veranstaltung „INNOlab“ 2018, die am 5. und 6. September 2018 auf dem Gesundheitscampus in Bochum stattfindet. Als Referent mit dabei: Dr. Marc Kämmerer, Leiter des Innovationsmanagements bei VISUS mit einem Vortrag zum FALKO.NRW Projekt.

„Ein Kaleidoskop der Herausforderungen und Möglichkeiten“ erwartet die Besucher der Innolab Veranstaltung in der Hochschule für Gesundheit und der Aesculap Akademie auf dem Gesundheitscampus. Und tatsächlich ist das Themenspektrum breit gefächert: Referiert und diskutiert wird zum Beispiel über Smart Rehab, gesunde Kommunen, Telechirurgie oder Smart Health Data. 

In einem solchen Rahmen darf das Thema Falldaten und E-Akten natürlich nicht fehlen. Schließlich steht die Frage, wie Gesundheitsdaten patientenorientiert gemanaged werden können im Mittelpunkt der Diskussion über die Nutzung digitaler medizinische Informationen. Dr. Marc Kämmerer und PD Dr. Christoph Hanefeld, Medizinischer Geschäftsführer des Katholischen Klinikums Bochum, berichten in diesem Zusammenhang über ihre Erfahrungen aus dem FALKO.NRW Projekt, das auf den standardbasierten Austausch fallbezogener Informationen zwischen verschiedenen Leistungserbringern fokussiert.

Der Vortrag findet im  sogenannten Innovationsraum „Smart Health Data Bochum/Ruhr“ am 6. September 2018 ab 09:00 in der Aesculap Akademie statt. Die gesamte INNOlab Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich und kann online erfolgen: www.innolab-bochum.de

Auf der Website finden Sie auch das komplette Programm sowie weitere Informationen zum Veranstalter und dem Rahmenprogramm.